Bauherr Medientechnik

Wir sind ein Full-Service-Anbieter für Event- und Veranstaltungstechnik aus Ostwestfalen und auf die Umsetzung professioneller Veranstaltungen und Messen spezialisiert.

Von unseren zentralen Firmenstandort in Steinhagen können wir, neben den örtlichen Städten Gütersloh, Bielefeld, Paderborn und Osnabrück, mit unseren Kooperationsstandorten das gesamte Bundesgebiet erreichen.

Sie planen ein Konzert, einen Messeauftritt, benötigen eine spezielle Audioübertragung oder Veranstaltungstechnik für ein Event? Wir entwickeln mit Ihnen ein Konzept oder setzen Ihre Idee um und helfen Ihnen in jeder Situation weiter.

Wenn Sie Fragen zu einzelnen Gebieten oder explizit zu Ihrer Veranstaltung haben zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Am einfachsten ist das telefonisch unter der Telefonnummer +49 (0) 5204 924832 möglich oder schicken Sie uns eine Email an info@bauherr-medientechnik.de, einer der Projektleiter von Bauherr Medientechnik wird schnellstmöglich Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

Firmendetails über Bauherr Medientechnik & Veranstaltungstechnik…

… 1999 in Gütersloh gegründet

… 2003 Umzug in neue Räumlichkeiten in Steinhagen/Ostwestfalen & anerkannter IHK Ausbildungsbetrieb

… 2009 erneuter Umzug in die aktuellen Geschäftsräume in Steinhagen

… ab 2013 Entwicklung eines hausinternen Qualitäts- und Sicherheitsmanagementsystems inkl. Dokumentation

Die Mitarbeiter…

… sind unser wichtigstes Potential und Kapital. Ständige Fort- und Weiterbildungen im technischen Bereich und im Bereich Sicherheit in der Veranstaltungstechnik sind bei uns Standard.
Unsere Spezialisten ( allesamt Fachkraft für Veranstaltungstechnik ) aus den Bereichen Video, Audio und Licht sind immer nah an den aktuellsten Entwicklungen am Markt und bringen diese auf Veranstaltungen und Events zum Einsatz.
Technik kann man an überall mieten, Qualität, erstklassigen Service und Betreuung bekommen Sie bei uns.
Für jedes Projekt haben Sie einen Ansprechpartner der sich um alle Ihre Belange kümmert.

Unser Portfolio

Tontechnik

Livebeschallung, Konferenzbeschallung, Mikrofone,
Lautsprecher, Verstärker, Mischpulte

mehr lesen

goes green

Seit 2011 beziehen wir Strom für unser Firmengebäude aus 100% erneuerbaren Energien. Die damit verbundenen Umweltauswirkungen betragen: CO2-Emission 0 g/kWh, radioaktiver Abfall 0,0000 g/kWh.

Diese Webseite wird mit 100% Ökostrom gehosted.

Desweiteren haben wir ein internes Managementsystem entwickelt. Die wichtigsten Aspekte zu unserer Nachhaltigkeit und unserem Umweltbewustsein angelehnt an DIN 14001 werden hier demnächst als download zur verfügung stehen.

Die Verbände German Convention Bureau e.V. und der Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. haben den Nachhaltigkeitskodex der Veranstaltungswirtschaft initiiert. Bauherr Medientechnik bekennt sich zur Werteorientierung des Nachhaltigkeitskodex für Veranstaltungsverbände.

Die Leitlinien des Kodex lauten:

1. Strategie. Nachhaltiges Wirtschaften heißt strategisch handeln, in Führung gehen und Integration in die Unternehmensprozesse.

2. Nachhaltigkeit wird vor allem als Chance verstanden; zur Lösung von Auswirkungen unternehmerischen Handelns in der Zukunft und zum Nutzen aller.

3. Der ‚nachhaltige Unternehmer’ erfüllt seine Verantwortung in der Region zur Steigerung des Gemeinwohls.

4. Ökonimie in Ausgewogenheit mit Ökologie und sozialen Aspekten sind gleichberechtigte Anliegen für eine langfristige Stabilität des Unternehmens.

5. Verantwortlicher Umgang mit Ressourcen und Energie heißt 1. vermeiden, 2. vermindern und 3. regenerierbar ersetzen.

6. Der ‚nachhaltige Arbeitgeber’ erfüllt eine anspruchsvolle Sozialkompetenz gegenüber seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, steigert deren Qualifikation und sichert die Beschäftigung.

7. Aus Respekt vor den Menschen setzt sich der ‚nachhaltige Unternehmer’ für die Einhaltung der Menschenrechte ein und richtet sich gegen jede Form von Diskriminierung und Korruption.

8. Offenheit ist eine Einstellung. Transparenz der Maßnahmen für Nachhaltigkeit ist die Konsequenz.

9. Die freiwillige Selbstverpflichtung zur Nachhaltigkeit ist eine Pflicht an sich selbst, die zum Anspruch der Gesellschaft wird.

10. Der ‚nachhaltige Unternehmer’ setzt Anreize zum Umdenken und Handeln, um Mitarbeiter und Partner in einen ständigen Verbesserungsprozess der Nachhaltigkeit einzubeziehen.

Projekte

Sommerfest

1600 Angestellte der Firma Heroal feierten im Großraumzelt mit ihren Kindern und Familienangehörigen das Sommerfest 2015.

mehr lesen

Peter Kraus & Andreas Gabalier

Bei einer Privatveranstaltung mit den Hauptacts Peter Kraus und Andreas Gabalier feierten 350 gutgelaunte VIP’s bis in den frühen morgen im feierlich gestalteten Saal im Theater Gütersloh. Wir waren für die Videotechnik, Livekameras und Aufzeichnung...

mehr lesen

Kontakt:

14 + 13 =