Kongress- und Dolmetschertechnik

  • Dolmetschertechnik Bauherr Medientechnik

Sie planen eine Veranstaltung mit einem fremdsprachigen Referenten oder für ein fremdsprachiges Publikum? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir stellen die für die Dolmetscher und Übersetzung benötigte Technik für Sie zusammen, liefern diese an und betreuen auf Wunsch auch Ihre Veranstaltung. Sie können sich ganz auf Ihre Gäste konzentrieren.Ein erfahrenes Team von Technikern gibt Ihnen die Zeit, sich um wichtige Dinge zu kümmern.

Selbstverständlich können Sie bei uns die komplette Technik für Ihre Veranstaltung mieten, auch über die Dolmetschertechnik hinaus, wie z.B. Beamer, Mikrofonanlagen, etc., alles inkl. geschultem Fachpersonal.

Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen natürlich auch die für Sie passenden Dolmetscher.

Simultandolmetschen
Die verbreitetste Art für Übersetzungen bei Konferenzen ist das Simultandolmetschen.
Hierbei sitzen die Dolmetscher in Kabinen und bekommen das gesprochene Wort vom Vortragenden auf ihre Kopfhörer übertragen. Sie übersetzen den Vortrag simultan und die Übersetzung wird über einen Sender übertragen.
Die Zuhörer haben einen kleinen Empfänger mit Kopfhörer über den sie die übersetzte Sprache und die Lautstärke selbstständig regeln können.

Eine Sonderform ist das Dolmetschen im Relais-System. Hierbei wird (z.B. in einer sogenannten Leitkabine) aus einer vergleichsweise selten international verwendeten oder „kleinen“ Sprache (etwa Estnisch) in eine häufiger verwendete Konferenzsprache (etwa Englisch) gedolmetscht und diese Übersetzung dann von den anderen Dolmetschern als Ausgangstext genommen.
Wir liefern für jeden Bedarf die passende Dolmetschertechnik, von der Kleinveranstaltung bis zur Großversammlung. Bitte kontaktieren Sie uns und lassen sich ein kostenloses Angebot erstellen.

Flüsterdolmetschen
Beim Flüsterdolmetschen sitzt der Dolmetscher mit im Publikum ( oder dahinter ) und dolmetscht nur für 1 oder 2 Zuhörer.  Die Simultanübersetzung kann auch über eine Persohnenführanlage übertragen werden. Hierbei spricht der Dolmetscher in ein Funkmikrofon das von mehreren Funkempfängern empfangen werden kann. Durch die doch vorhandene Störung der Zuhörer durch den Dolmetscher und die anstrengende Übersetzungsarbeit sollte die Dauer der Übersetzung eine halbe Stunde nicht übersteigen ( z.B. bei kurzen Pressekonferenzen etc. ).


Unsere Kunden
Kunden zufrieden zu stellen ist unser wichtigstes Ziel.
Hier ein Auszug aus unserer umfangreichen Referenzliste für Kongress- und Dolmetschertechnik:

Stadthalle Bielefeld
Interna Übersetzungsbüro
Bertelsmann SE & Co. KGaA
WDR
Scheebaum Event Management
Steute Schaltgeräte
Stadthalle Gütersloh
Polymorph Service
Bertelsmann Stiftung
Vogelsänger
Dolmetscherservice Frankfurt
Fast4Ward
Ravensberger Park
Bosch & Suykerbuyk Trainingszentrum BV
Bremen Airport
Böllhoff Gmbh & Co
Taoasis
AllInn Event Berlin
Bergmedia München
Sound & Vision
SW Medientechnik
Universität Bielefeld
Simon Media
Universität Paderborn